Volunteer Awards 2021

Kreativ&Söhne Leipzig

23.06.2021

Über 30 Millionen Menschen in Deutschland engagieren sich freiwillig für unsere Gesellschaft. Um das Engagement dieser Menschen anzuerkennen, werden sie beim Volunteer Awards 2021 gefeiert! Nominierungen sind noch bis zum 13. Juli möglich.

 

©GoVolunteer

 

Engagierte Menschen feiern

Sie helfen alten Menschen durch die Coronakrise, retten bedrohte Tierarten oder spenden Wärme für Obdachlose: Mehr als 30 Millionen Menschen in Deutschland engagieren sich freiwillig für unsere Gesellschaft. Diese besonderen Menschen verdienen besondere Anerkennung! Und genau deshalb werden sie gefeiert – bei den Volunteer Awards 2021. Nunmehr im vierten Jahr vergibt der Verein GoVolunteer e.V. den Volunteer Award, der bereits seit 2018 Menschen für ihr soziales Engagement auszeichnet.

Kennen Sie einen Menschen, dessen freiwilliges Engagement Sie beeindruckt? Jemanden, der in besonderer Weise für seine Mitmenschen da ist oder für unsere Natur den Unterschied macht? Dann nominieren Sie ihn oder sie bis zum 13. Juli für die Volunteer Awards 2021.

Es werden sechs verschiedene Awards vergeben:

  • Young & Social: Ein Mensch, der sich bereits in jungen Jahren sozial engagiert und dabei besonderen Einsatz zeigt
  • Exceptional Commitment: Ein Mensch, der sich schon seit vielen Jahren tatkräftig und hingebungsvoll engagiert
  • Social Innovator: Ein Mensch, der mit neuen Ideen und sozialen Innovationen große Wirkung für die Gesellschaft erzielt
  • Newcomer Volunteer: Ein Mensch, der neu in Deutschland ist und sich in besonderer Weise sozial engagiert
  • Volunteer for Future: Ein Mensch, der sich in besonderer Weise für unseren Planeten und unsere Natur engagiert
  • Digital Hero: Ein Mensch, der sich in der digitalen Welt auf besondere Weise und mit großer Wirkung engagiert


Wie werden die Gewinner:innen ermittelt?

Eine Jury von Expert:innen aus dem sozialen und ehrenamtlichen Bereich entscheidet über die Gewinner:innen der sechs Volunteer Awards. Pro Kategorie gibt es drei Finalist:innen. Aus den insgesamt 18 Finalist:innen stimmt die Community durch ein Online-Voting für ihre Favorit:in ab und entscheidet so über den “Volunteer of the Year”.

Die Preisträger:innen der Volunteer Awards 2021 werden bei der Verleihung am 4. September 2021 im YAAM Berlin von der Jury bekanntgegeben. Das Event wird live im Internet übertragen.

 

Wer steckt hinter GoVolunteer?

GoVolunteer ist eine große bundesweite Freiwilligen-Community mit Sitz in Berlin. Auf ihrer Online-Plattform bringen sie soziale Projekte mit Menschen zusammen, die helfen wollen. GoVolunteer sieht es als ihre Mission, mehr Menschen dazu zu motivieren, aktiv zu werden, und den Einstieg in ein Ehrenamt zu erleichtern. Darüber hinaus stärken sie soziale Projekte aus unterschiedlichen Bereichen und gewinnen motivierte Helfer:innen für ihre Arbeit.
Sie starten auch selbst eigene Projekte, die sich für eine solidarische und partizipative Gesellschaft einsetzen. Dazu gehören z.B. das Programm Engagierte Newcomer:innen, welches sich an Geflüchtete und Migrant:innen richtet, die Plattform GoNature, die sich auf Engagement im Umwelt- und Naturschutz fokussiert, und das Projekt HiMate, welches Menschen mit verschiedenen sozialen Hintergründen durch Kultur- und Freizeitveranstaltungen zusammenbringt. Ziel von GoVolunteer ist es, zum gesellschaftlichen Umdenken zu motivieren - hin zu einer aktiven Gesellschaft, in der Jede:r unser Zusammenleben mitgestaltet.


GoVolunteer e.V.

GoVolunteer ist Deutschlands größte Freiwilligen-Community. Durch unsere Online-Plattform bringen wir soziale Projekte mit Menschen zusammen, die helfen wollen. So ist es unsere Mission, mehr Menschen dazu zu motivieren, aktiv zu werden, und den Einstieg in ein Ehrenamt zu erleichtern. Auf der anderen Seite stärken wir soziale Projekte aus unterschiedlichen Bereichen und gewinnen motivierte Helfer*innen für ihre wichtige Arbeit. GoVolunteer hat weitere Projekte gestartet, die sich für eine solidarische und partizipative Gesellschaft einsetzen. Dazu gehören z.B. das Programm Engagierte Newcomer*innen, welches sich speziell an Geflüchtete und Migrant*innen richtet, die Plattform GoNature, die sich auf Engagement im Umwelt- und Naturschutz fokussiert, und das Projekt HiMate, welches Menschen mit verschiedenen sozialen Hintergründen durch Kultur- und Freizeitveranstaltungen zusammenbringt. Mit all dem möchten wir ein gesellschaftlichen Umdenken motivieren — hin zu einer aktiven Gesellschaft, in der jede*r unser Zusammenleben mitgestaltet.

// Auf der Seite von GoVolunteer finden Sie weitere interessante Projekte des Vereins. Unter https://volunteerawards.de gibt es alles Nähere zum Volunteer Award 2021.

 

Zurück

Leider sind externe Einbindungen ohne entsprechende Cookies Zustimmung nicht verfügbar. Cookie Einstellungen bearbeiten