Neue Videokampagne: "Ehrenamt - Du machst den Unterschied"

Kreativ&Söhne Leipzig

08.11.2021

Das Bundesministerium für Inneres, Bau und Heimat (BMI) stellt in einer neuen Videoreihe „Ehrenamt – Du machst den Unterschied“ die Vielfalt des Ehrenamts beispielhaft dar. Die Videos werden seit Anfang November sukzessive bis zum Internationalen Tag des Ehrenamts am 5. Dezember veröffentlicht, der den Höhepunkt der Maßnahme bildet.

 

Quelle: AdobeStock - Mediteraneo

Wertschätzung für Ehrenamtliche

In der neuen Videokampagne "Ehrenamt – Du machst den Unterschied" des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat (BMI) wird die Vielfalt des Ehrenamts beispielhaft dargestellt. Die Videos werden seit dem 1. November 2021 sukzessive bis zum Internationalen Tag des Ehrenamts am 5. Dezember veröffentlicht. Im Mittelpunkt stehen die Ehrenamtlichen selbst. Die insgesamt 13 Filme widmen sich dem freiwilligen Engagement in den verschiedensten Phasen des Lebens. Sie porträtieren Ehrenamtler:innen, die Menschen ins Leben begleiten und andere, die Sterbenden in den letzten Tagen und Stunden ihres Lebens zur Seite stehen. Die Videos erzählen auch über das Engagement einer Gruppe Freiwilliger, die in gemeinnützigen Tagesprojekten tatkräftig mit anpackt oder eines Bewährungshelfers und seinem Schützling. Sie nehmen die Zuschauer mit zu einer Gruppe Senioren, die mit Hilfe eines ehrenamtlichen Kurses das Internet verstehen lernt oder sind am Ausbildungszentrum des THW in Niedersachsen bei einer Übung dabei. Dort begegnen uns Menschen, die sich in ihrer Freizeit für Integration stark machen und für ein harmonisches Miteinander in einer diversen Gesellschaft, wie unserer.

Jede:r kann sich engagieren

Und, sie zeigen auf, dass Jede:r zu einer Zeit fähig ist, eine helfende Hand zu reichen und in einer anderen Situation dankbar, danach zu greifen. Ehrenamtliche sind die Menschen, die sich trotz ihrer vielen Pflichten im Alltag die Zeit nehmen, etwas für andere zu tun. Jede:r kann etwas, das für andere Menschen wertvoll ist. Wer sich ehrenamtlich engagiert, schafft Verbindungen zwischen Menschen und trägt zum Zusammenhalt bei – in Deutschland und über Grenzen hinweg. Das Engagement macht Freude und schafft Freude. Deswegen stärkt Ehrenamt – jene, denen es zugutekommt und jene, die es schenken.

Zum Start der Reihe sagt Bundesinnenminister Horst Seehofer: "Ehrenamt heißt, sich selbst, seine Zeit, seine Kraft und Zuwendung freiwillig - oft neben dem Beruf - auf ganz vielfältige Weise für andere Menschen einzusetzen. Ehrenamtliche bauen Brücken über Flüsse und zwischen Menschen. Sie retten Leben oder begleiten in schweren Stunden. Sie bewegen, versetzen Berge oder schenken Ruhe und Geborgenheit. Das Ehrenamt ist praktizierte Nächstenliebe. Das macht unsere Gemeinschaft stark und dafür verdienen Sie höchstes Ansehen und allergrößten Respekt."

Titelfilm zur Serie: „Ehrenamt – Du machst den Unterschied“

// Alle Videos der Reihe "Ehrenamt – Du machst den Unterschied" finden Sie auf der Homepage des Bundesministerium des Inneres, für Bau und Heimat.

 

Zurück

Leider sind externe Einbindungen ohne entsprechende Cookies Zustimmung nicht verfügbar. Cookie Einstellungen bearbeiten