Gemeinsam auf dem Weg zu (mehr) gesellschaftlicher Partizipation

Kreativ&Söhne Leipzig

20.08.2021

Seit dem 20.08.2021 ist unser Gastbeitrag auf der Homepage der Stiftung Mitarbeit online. Neben der Vorstellung unserer aktuellen Aufgaben und Projekte in der Engagementförderung, finden Sie ein Interview mit Vertretern des Referates 61 "Bürgerschaftliches Engagement und Soziale Orte" vom Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt.

 

"Ehrenamtliches Engagement ist grundlegend für die Festigung des gesellschaftlichen Zusammenhalts in unserem Land.", so ein Zitat aus unserem Interview mit Christian Avenarius und Friedemann Beyer vom Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt, Referat 61 "Bürgerschaftliches Engagement und Soziale Orte".  Wir hatten die Beiden zu einem gemeinsamen Gespräch im Rahmen eines Gastbeitrages für die Stiftung Mitarbeit eingeladen. In dem Gespräch geht es um die Notwendigkeit einer Ehrenamtsagentur, die Herausforderungen des Ehrenamtes und Auswirkungen des gesellschaftlichen Wandels sowie die Entwicklung der sächsischen Engagementpolitik.
Die Stiftung Mitarbeit hatte uns um eine redaktionelle Vorstellung der Arbeit und Perspektiven der Ehrenamtsagentur Sachsen für den eNewsletter des Wegweisers Bürgergesellschaft gebeten. Am 20. August 2021 ist diese unter dem Themenschwerpunkt "Engagementförderung in den Bundesländern" erschienen und steht ab sofort siehe Downloadlink unten oder auf der Homepage der Stiftung Mitarbeit (Wegweiser Bürgergesellschaft) zum Lesen und Teilen bereit.

//Den vollständigen Gastbeitrag der Ehrenamtsagentur Sachsen finden Sie hier zum Lesen.

 

Zurück

Leider sind externe Einbindungen ohne entsprechende Cookies Zustimmung nicht verfügbar. Cookie Einstellungen bearbeiten