Die neue Ehrenamtskarte Sachsen kommt

Kreativ&Söhne Leipzig

27.09.2021

Ehrenamtliches Engagement ist nicht selbstverständlich. Engagierte bringen ihre Zeit und Energie zum Wohle Anderer ein. Die Sächsische Ehrenamtskarte dient als Möglichkeit Danke zu sagen und das Engagement der Bürger:innen wertzuschätzen. Sie kann auch 2022 von allen Kommunen landesweit für die Ausgabe an die Engagierten vor Ort beantragt werden. Derzeit wird die 5. Auflage für die Jahre 2022-24 vorbereitet.

 

In der letzten Zeit haben uns mehrere Anfragen aus sächsischen Kommunen zur Beantragung der Sächsischen Ehrenamtskarte 2022 erreicht. Diese wird derzeit in der 5. Auflage für die Jahre 2022-24 vorbereitet. Mit der kommenden Auflage sind – wie schon in der Vergangenheit – zur besseren Unterscheidung Änderungen am Layout sowie den Rahmenbedingungen verbunden. Ebenso werden der Leitfaden, das Faltblatt mit Antrag sowie die Aufkleber neu gestaltet. Die Neubestellung der Ehrenamtskarten wird in Kürze möglich sein. Detaillierte Informationen werden sobald möglich sowohl hier als auch auf ehrenamt.sachsen.de bekanntgegeben.

Das Programm der Sächsischen Ehrenamtskarte ist ein Angebot an alle sächsischen Kommunen, das Engagement ihrer Bürgerinnen und Bürger zu würdigen. Zahlreiche Kooperationspartner beteiligen sich am Programm der Sächsischen Ehrenamtskarte und bieten den Inhabern der Karte Vergünstigungen an, zum Beispiel für den Besuch von Schwimmbädern, Schlössern und Museen.

 

// Alle beteiligten Kooperationspartner sowie Informationen zur Ehrenamtskarte Sachsen finden Sie auf der Homepage des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und gesellschaftlichen Zusammenhalt.

 

Zurück

Leider sind externe Einbindungen ohne entsprechende Cookies Zustimmung nicht verfügbar. Cookie Einstellungen bearbeiten