Aktuelles

rund um Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement

An dieser Stelle finden Sie aktuelle News über die Ehrenamtsagentur Sachsen sowie Nachrichten aus den Bereichen: Ehrenamt, Freiwilligenarbeit und bürgerschaftliches Engagement. Zählen Sie selbst zu den Akteuren aus diesem Bereich und möchten branchenspezifische Neuigkeiten über unser Portal kommunizieren? Dann möchten wir Sie recht herzlich einladen, mit uns Kontakt aufzunehmen.

News

Ehrenamtsagentur Sachsen startet

Kreativ&Söhne Leipzig
Ehrenamt Sachsen. Miteinander stark!

Die JUST - Jugendstiftung Sachsen ist seit 1997 in den Handlungsfeldern Jugendarbeit und bürgerschaftliches Engagement tätig. Im März 2021 übernimmt die JUST in Abstimmung mit dem Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt die Trägerschaft der Ehrenamtsagentur Sachsen. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, Akteure bürgerschaftlichen Engagements miteinander zu vernetzen.

Jetzt ist die neue Anlaufstelle für ehrenamtliches Engagement im Freistaat Sachsen – die Ehrenamtsagentur Sachsen – mit einem Büro in der Königsbrücker Straße 28-30 in Dresden eingerichtet und öffentlich zugänglich. Zugleich ist dort eine Bürogemeinschaft entstanden mit drei wichtigen Akteuren, die das bürgerschaftliche Engagement auf Landesebene unterstützen: die Fachstelle Freiwilligendienste, die Landeskontaktstelle Selbsthilfe und die neu gegründete Ehrenamtsagentur Sachsen. Hierdurch werden sich Synergien der Zusammenarbeit ergeben, die dann zum Beispiel für die Öffentlichkeitsarbeit genutzt werden können.

"Nur gut jeder zweite Verein (56 %) in Sachsen ist mit anderen Akteuren […] vernetzt." [1]

Die Ehrenamtsagentur Sachsen wird die Vernetzung zwischen verschiedenen Projektträgern und Kommunen leisten, individuelle Beratung und Vermittlung zu Fachexpert*innen ermöglichen und somit als Fach- und Netzwerkstelle fungieren.

Das sind wesentliche Aufgaben, da laut einer Studie von 2021 85 % der Vereine und anderer Organisationen der Zivilgesellschaft rein ehrenamtlich arbeiten. Ohne den Einsatz der freiwillig Engagierten müssten viele ihre Arbeit einstellen.[1]

Zur Förderung und Unterstützung von ehrenamtlichen Aktivitäten in allen Regionen im Freistaat, insbesondere auch in ländlichen Regionen, wird die Ehrenamtsagentur Sachsen den Akteuren im Sinne einer Serviceagentur zur Seite stehen. Zudem ist die Website eine Informationsplattform, denn laut der Studie "Freiwilliges Engagement in Deutschland" wünschten sich die Engagierten bereits 2014, dass mehr über Gelegenheiten zum ehrenamtlichen oder freiwilligen Engagement informiert und beraten werden soll.[2]

Weitere Aufgaben der Ehrenamtsagentur werden sein: die Umsetzung von Kampagnen für ehrenamtliches Engagement, die Organisation von Werkstätten und Fachveranstaltungen sowie die Vertretung sächsischer Interessen in landes- und bundesweiten Gremien.

"Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an, und handelt." - Johann Wolfgang Goethe

Miteinander stark! Gemeinsam gestalten wir die Zukunft des ehrenamtlichen Engagements.

Weitere Informationen zur Ehrenamtsagentur Sachsen finden Sie ab 03.03.2021 auf der Website: www.ehrenamt-sachsen.de

Staatsministerin Petra Köpping eröffnet die von der JUST - Jugendstiftung Sachsen getragene Ehrenamtsagentur Sachsen mit Büro in Dresden

03. März 2021 (13.00 - 14.00 Uhr)

Programm:

  • Begrüßung durch Ricardo Glaser, Vorstand JUST
  • Grußwort Petra Köpping, Sächsische Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt
  • Vorstellung der JUST – Jugendstiftung Sachsen durch Ricardo Glaser
  • Vorstellung der Ehrenamtsagentur Sachsen durch die Mitarbeiter*innen Annett Schudeja und Martin Schmidt
  • Impulsvortrag "Engagementförderung in Ostdeutschland - Gelingensbedingungen und Herausforderungen" von Olaf Ebert, Vorstand der Stiftung Bürger für Bürger
  • Gespräch mit Lars Rohwer MdL (CDU), Petra Čagalj Sejdi MdL (Bündnis 90/Die Grünen), Joachim Wilzki (Leiter der Ehrenamtsakademie der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens) sowie Staatsministerin Petra Köpping (SPD) - Moderation: Ricardo Glaser
  • Ausblick Petra Köpping
  • Verabschiedung Ricardo Glaser

Dies ist eine gemeinsame Veranstaltung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt und der JUST-Jugendstiftung Sachsen. Sie findet als Videokonferenz mit Liveübertragung auf dem YouTube-Kanal der JUST-Jugendstiftung Sachsen statt.

Liveübertragung

Kontakt für Rückfragen

Martin Schmidt
Tel.: 0176 800 553 10

E-Mail:

Ehrenamtsagentur Sachsen
Königsbrücker Straße 28-30
01099 Dresden

Verweise:

Zurück