Fachtag für bürgerschaftliches Engagement 2021 in Schneeberg

Event Details:

13.08.2021

Das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. lädt am 3. September 2021 Ehrenamtliche und hauptamtlich Engagierte, sowie alle am Thema Interessierten nach Schneeberg zum 11. Fachtag für bürgerschaftliches Engagement ein.

 

 

Gemeinsam stark für die Gemeinschaft
Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen haben bis heute Auswirkungen auf das ehrenamtliche Engagement in Vereinen, Kirchgemeinden und Initiativen. Wie geht es jetzt weiter? Wie sichern wir die Zukunft unserer Organisationen? Was können wir aus der Krise lernen?
Um genau diese und weitere Themen rund um das Ehrenamt in schwierigen Zeiten geht es beim 11. Fachtag für bürgerschaftliches Engagement, am 3. September 2021 in Schneeberg. Ehrenamtliche und hauptamtlich Engagierte, sowie alle am Thema Interessierten sind von 13.30 bis 19.00 Uhr in das Kulturzentrum „Goldner Sonne“ Schneeberg eingeladen. In Workshops werden u. a. die Motivation im und zum Ehrenamt thematisiert, vereinsrechtliche Fragen diskutiert, Möglichkeiten der digitalen Mitgliederkommunikation vorgestellt und Tipps zur Mittelgewinnung für gemeinnützige Projekte gegeben. Die Ehrenamtsagentur Sachsen wird im Rahmen der Veranstaltung an einer Podiusmdiskussion mit dem Sächsische Staatsminister für Regionalentwicklung, Thomas Schmidt und Vertretern des Ehrenamts sowie mit einem Stand auf dem Marktplatz teilnehmen, um unsere Arbeit vorzustellen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Der Fachtag wird vom Sächsischen Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. (SLK) organisiert und findet in Kooperation mit der Ehrenamtsakademie der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens, dem Vereins- und Stiftungszentrum e.V., der Fachstelle Ehrenamt des Erzgebirgskreises und dem Christlich-Sozialen Bildungswerk Sachsen e.V. statt. Schirmherr ist der Sächsische Staatsminister für Regionalentwicklung Thomas Schmidt. Für Fragen und Anmeldungen steht SLK-Mitarbeiterin Claudia Vater unter Telefon 03 43 44 / 6 48 10 oder per E-Mail unter engagement@slk-miltitz.de zur Verfügung.

11. Fachtag für bürgerschaftliches Engagement

  • Wann? Freitag, den 3. September 2021, 13.30 bis 19 Uhr
  • Wo? Kulturzentrum „Goldner Sonne“ Schneeberg, Fürstenplatz 5, 08289 Schneeberg

 

Über den Sächsischen Landeskuratorium Ländlicher Raum e. V.

Das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. wurde 1991 in Meißen gegründet. Der Verein unterstützt bürgerschaftlichen Engagements in Form von Arbeit mit und für bürgerschaftlich Engagierte und Akteure im ländlichen Raum Sachsens. Sein Ziel ist die Motivation der Aktiven in den Dörfern und Gemeinden zu Ehrenamt und bürgerschaftlichem Engagement, zur Übernahme von Eigenverantwortung bei der Gestaltung ländlichen Räume und der Lebensbedingungen im Dorf sowie zur Erhöhung der Professionalität ehrenamtlicher Arbeit.

Darüber hinaus nimmt das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum e. V. weitere Aufgaben im ländlichen Raum wahr, insbesondere:

  • die Verbesserung der Arbeits- und Lebensverhältnisse der Menschen
  • die Schaffung angemessener Erwerbsalternativen für die Menschen
  • den Aufbau und die Entwicklung der Bildungsarbeit
  • die Stärkung des klein- und mittelständischen Gewerbes im ländlichen Raum
  • die Erhaltung ländlicher Kulturgüter und die Dorfentwicklung.

https://www.slk-miltitz.de/

// Alle Informationen zum 11. Fachtag für bürgerschaftliches Engagement finden Sie auf der Homepage des Sächsisches Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V.. Weiterhin können Sie hier den Flyer zur Veranstaltung downloaden.

 

Zurück

Leider sind externe Einbindungen ohne entsprechende Cookies Zustimmung nicht verfügbar. Cookie Einstellungen bearbeiten